11.05.2017 Verkehrsunfall mit Krad

Die Bundesstraße 242 wurde am 11.05. für ca. 1 ½ Stunden
in beiden Richtungen voll gesperrt. Grund war ein VU mit Krad.
Die Feuerwehr St.Andreasberg wurde gegen 20:03 Uhr über DME
alarmiert. Durch den Unfall verteilten sich Betriebsstoffe auf der
Fahrbahn. Sie wurde abgestreut und gereinigt. Der leichtverletzte
Motorradfahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt.

Einsatzende war 22:20 Uhr.