18.09.2015 Brandgeruch im Sägewerk

 

Der Eigentümer eines Sägewerkes in der Mühlenstrasse stellte in seinem Betrieb Brandgeruch fest und alarmierte die Feuerwehr.

Um 9:54 Uhr wurde Alarm über Alarmempfänger gegeben.
Die Wehr rückte mit 3 Fahrzeugen aus. Bei der Suche wurde festgestellt, dass eine Sicherung heraus gesprungen war.
Vermutlich durch einen Kabelbrand. Der Wärmebildkamera wurde eingesetzt.

Eine Brandentwicklung konnte zum Glück nicht gefunden werden.

Nach 30 Minuten war der Einsatz beendet.