27.11.2016 Schwerer VU Silberhütte

27.11.2016 Schwerer VU Silberhütte

Am Sonntag, den 27.11.2016, verursachte eine PKW Fahrerin gegen
20:50 Uhr einen Verkehrsunfall. Die Alarmierung über DME lautete
„VU mit eingeklemmter Person“. Beim Eintreffen der Wehr befand sich die
Fahrerin nicht mehr im Fahrzeug. Sie gab an, ihr 7 jähriger Sohn hätte mit
im Fahrzeug gesessen. Da dieser nicht an der Unfallstelle anwesend war,
wurde von der Feuerwehr die Gegend abgesucht. Im Einsatz war auch die
Wärmebildkamera. Nach kurzer Zeit kam die Mitteilung, dass das Kind
nicht im Fahrzeug war, sondern zu Hause. Die alkoholisierte Frau wurde
vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

 

img_1335 img_1343 img_1344