21.08.2015 Personensuche

Zwei Fahrradfahrer mussten am Freitag von der Bergwacht, der Feuerwehr Braunlage und der Feuerwehr St.Andreasberg gesucht werden.

Alarmiert wurden die Helfer von einem 13 jährigen, als sich der 45 jährige Begleiter gegen 15 Uhr ans Herz fasste und vom Fahrrad fiel.

Der Junge versuchte ihn zu reanimieren. Da er beim Notruf keine genauen Angaben über seinen Standort machen konnte, wurden alle Wege im Umkreis von Andreasberg abgesucht.

Bekannt war nur, dass sich die Beiden ca. 1 km vor Andreasberg auf einem Waldweg befanden.

Mit Hilfe des Rettungshubschraubers wurden beide gefunden.

Trotz aller Bemühungen und Rettungsversuchen verstarb der Mann.                      

Um den 13 jährigen kümmerte sich der psychologische Dienst der Polizei.