24.07.2018 Großbrand verhindert

Nur kurz nach dem ersten Brandeinsatz folgte gegen 19:20 Uhr der Zweite.
Ein Radfahrer hatte am Rehberger Grabenweg Brandgeruch wahrgenommen.
Ca. 30 m oberhalb des Weges war ein Lagerfeuerplatz, der noch glimmte.
Daneben wurden leere Wasserplastikflaschen gefunden, die vermutlich
zum löschen des Feuers vorgesehen waren.

Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.